Wir zeigen Ihnen, wie die Kälber auf unserem Milchviehbetrieb Jünck aufwachsen Bei uns sehen Sie, wie vielseitig ein moderner Milchviehbetrieb in Velen sein kann Bekommen Sie einen Einblick in unsere tägliche Arbeit auf unserem Milchviehbetrieb Jünck Diese kleinen Kälber lernen Sie bei einer Hofführung auf Hof Jünck kennen

Hofführungen

Möchten Sie Landwirtschaft einmal hautnah und mit allen Sinnen erleben? Dann sind Sie bei uns, hier in Velen, genau richtig.

Wir, Familie Jünck geben Ihnen gerne einen Einblick in den Alltag auf unserem Milchviehbetrieb. Während einer Hofführung zeigen wir Ihnen unseren gesamten Betrieb. Nach einer Begrüßung mit einer kurzen Geschichte zu unserem Hof stärken wir uns, mit einer Brotzeit im Gruppenraum. Während der Brotzeit kommen die ersten Gespräche und Fragen zu unserem Hof auf. Gut gestärkt machen wir uns gemeinsam auf den Weg über unseren Betrieb und werfen einen Blick hinter die Kulissen.
Wir gehen zu den unterschiedlichen Hallen und Ställen, sodass Sie den normalen Tagesablauf kennenlernen. Treffen wir passend zur Melkzeit ein, dann können Interessierte selbst Hand anlegen und melken. Ob frische Milch aus dem Kuheuter fließt? Abschließend machen wir uns auf den Weg zu unseren Kleinsten, die in Kälberhütten untergebracht sind.

Während einer Hofführung haben Sie die Option eine westfälische Kaffeetafel hinzubuchen. Diese wird in unserem Gästeraum aufgetischt und besteht aus selbstgebackenem Brot, Käse und Wurstaufschnitt aus der Region, selbstgemachten Fruchtaufstrichen, selbstgebackenen Kuchen und weiteren kleinen Leckereien. Außerdem wird Wasser und Kaffee dazu gereicht.

Für Kindergartengruppen und Schulklassen stellen wir gerne ein individuelles Programm zusammen. Sprechen Sie uns dazu einfach an.

Gruppengröße: 10 bis 40 Personen
Dauer: 2,5 – 3 Stunden

Für weitere Details rufen Sie uns doch gerne an: 0 28 63 920 10 01, oder schreiben Sie uns:

© Hof Jünck